Zeitzeugengespräch anlässlich des Holocaust-Gedenktags

…Veranstaltung der Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit München – Regensburg in Kooperation mit dem Jüdischen Museum München und der Liberalen Jüdischen Gemeinde „Beth Shalom“ München. Text: Angela Brehm Foto: Stadtarchiv München…

Anderswo (7) – Bergsteigen und jüdische Kultur

Ulrike Heikaus, Kuratorin des Jüdischen Museums München, und Friederike Kaiser, Leiterin des Alpinen Museums, erzählen bei einem Gang durch die Ausstellung ‘Hast du meine Alpen gesehen?’ von der besonderen Faszination,…

David Lapp – ein US-Army-Rabbiner in München

…Jüdische Museum München. Einführung und Moderation: Bernhard Purin Jüdisches Museum München, St.-Jakobs-Platz 16 Dienstag, den 20. März 2012, 19 Uhr, in Zusammenarbeit mit der Literaturhandlung Hier geht es zur Facebook-Einladung….
Zwei Toraaufsätze aus Silber. Das moderne Design erinnert an Granatäpfel.

Wie Tora-Schmuck entsteht

JMM: Sie haben kürzlich Ihre Weiterbildung zur Goldschmiedemeisterin an der Städtischen Meisterschule für das Gold- und Silberschmiedehandwerk abgeschlossen. Wir gratulieren zum Meistertitel! Wie sind Sie dazu gekommen, Goldschmiedin zu werden? TT:…

Medienecho: Krieg! Juden zwischen den Fronten 1914–1918

Hier geht’s zum Audio-Beitrag. Hier geht’s zur Bilder-Gallerie. Deutschlandfunk: Jüdische Soldaten im Ersten Weltkrieg Das Jüdische Museum in München widmet sich in der Ausstellung „Krieg! Juden zwischen den Fronten“ den…
Grenzstein in der Ausstellung "Sag Schibbolet!" Foto: © Franz Kimmel

„Meiner Träume Internationale“

…und Stadtbewohner. Getragen wird dieses einzigartige Zentrum durch eine Sozialgenossenschaft, der zahlreiche Einzelpersonen, Verbände und Organisationen angehören. Ziel des Bellevue di Monaco ist es einerseits, geflüchteten Menschen Wohnraum zur Verfügung zu

Mr. Gaga am DOK.fest

…starkes und stetig wachsendes Interesse stoßen. „Zuerst haben wir uns Sorgen gemacht, ob der erste Kurs überhaupt zustande kommen wird.“, erzählt Anna: „Aber inzwischen gibt es zu jedem Workshop eine…

Kinderjahre

Am Montagabend platzte das Foyer des Jüdischen Museums aus allen Nähten. Über 180 Personen wollten die vom Schauspieler Stefan Hunstein lebhaft vorgetragene Lebensgeschichte des kleinen Beno im DP-Camp Föhrenwald hören….
Gesehen im Taproom der Vagabund Brauerei im Brüsseler Kiez in Berlin-Wedding.

Albert Einstein und das Bier

…Albert Einstein bereits als Jugendlicher hier in München mit Bier in Berührung kam. Sein Vater Hermann betrieb gemeinsam mit seinem Bruder in der Lindwurmstraße eine Firma für Elektrotechnik und die…

Datenschutzerklärung – Datenverarbeitungs-Services

Zustimmungsverwaltung für Datenverarbeitungs-Services – Cookie Consent Management Nachfolgend finden Sie Informationen zu den auf dieser Website eingebunden Datenverarbeitungs-Services und die Möglichkeit Ihre Zustimmung zur Nutzung dieser Dienste per Klick in…